Christkindlmarkt und vegane Most-Kekserl

Christkindlmarkt und vegane Most-Kekserl

Ihr WunderVollen…♥ Hoffentlich hattet ihr alle ein fantastisches 3. Adventwochenende! Unseres war so richtig vorweihnachtlich. Da der 8. Dezember in Österreich ein Feiertag ist und heuer auf einen Donnerstag fiel, hatten wir ein gaaaannnzzz langes…♥ Heute nehmen wir euch mit zum SCHÖNSTEN CHRISTKINDLMARKT der WELT, mitten im Gebirge und backen

Vegane Most – Kekserl!

Schön langsam kommen die Feiertage ja immer näher. Ach, ich freue mich schon so richtig darauf. Doch zuvor wird der Advent noch so richtig genossen….

Vegane Most - Kekserl - Christkindlmarkt - Salzkammergut - Nussensee- Winter - Weihnachten - Advent - Eis

Mein Schatz und ich sind ja eher keine “Weihnachtsmarkt” Menschen. Genau genommen besuchen wir meistens 2. Den in unserem Ort und einen bewusst ausgesuchten. Heuer sollte es einer im Salzkammergut werden. Wir fuhren also über 160 Kilometer in meine frühere Heimat. Ach, alleine die Anfahrt… Wenn es an “meinen” Bergen vorbei geht und einige von ihnen wieder greifbar werden… Die Seen auftauchen, sich der BESTE EHEMANN der Welt ♥ zum 1000. Mal meine Lieblingssage anhören darf… 🙂 Mein Herz wird wohl immer ein Stück Salzkammergut mit sich tragen. Gerade als ich auf unserer Christkindlmarkt-Playlist “Replay” drücken wollte, sahen wir schon die ersten Parklplatz Einweiser. Das alleine hätte uns schon stutzig machen sollen. Doch das Chaos erwartete uns erst nach einem kleinen Tunnel.

“Ich steige hier nicht aus! Sir Henry auch nicht.”

Wisst ihr, wir sind ja so richtige Land Menschen. Was bedeutet, irgendwann kommen einen Menschen Ansammlungen bis 50 Leute “spannend vor” – weil da gibt es was zu sehen. Ab 100 Personen muss etwas “Außergewöhnliches” los sein. 1000 – sehen wir Leute vom Land meist nur im Fußballstadion, auf Konzerten oder in der Stadt. UND 10.000 Menschen sind eindeutig zu viel! Ich schwöre, ohne Witz mindestens 1 Million Leute waren am 9.12.2016, um 16.00 Uhr auf dem Weg zum Adventmarkt. Die kamen von überall her: Boot – Bus – Autos – zu Fuß – aus den Hotels… Gingen in Dreier Reihe zum Eingang und quetschten sich in Hunderter Reihe gegenseitig zu den Christkindlmarkt Hütten. Bei mir brach noch im Auto PANIK aus! Ich sah mich schon mit Sir Henry in seiner Umhängetasche zwischen Punsch und Vanillekipferl ersticken. Also NULL ADVENT STIMMUNG. Wir beschlossen, uns das sicher nicht zu geben und drehten einfach wieder um. Echt jetzt – Kann mir jemand erklären warum man sich das antut? Riesen, ja Riesen würde ich ja verstehen. Die würden wenigsten über all die Menschenköpfe drüber schauen können. Doch ich, mit meinen 1,60 und Sir Henry mit seinen 30cm? Niemals!

Vegane Most - Kekserl - Christkindlmarkt - Salzkammergut - Nussensee- Winter - Weihnachten - Advent - Eis

Zum Glück war meinem Schatz bei der Anfahrt eine kleine Tafel mit “Nussensee” aufgefallen, den wir noch nicht kannten. Die Bilder im Internet versprachen einen kleinen romantischen See, der in 40 Minuten gemütlich umrundet werden könne. Perfekt! 10 Minuten später fuhren wir auch schon die kleine Straße hoch ins “Katergebirge”. Natürlich kam mir auch aus dieser Gegend eine Geschichte in den Sinn. Auf einem der Gipfel habe ich nämlich, als kleines Mäderl im Alter von 4 Jahren, Ski fahren gelernt. Somit war die panische Christkindlmarkt Stimmung auch gleich wieder verschwunden. Da wir lauthals darüber lachten, dass ich bei meiner ersten Babyliftfahrt mit meinem Ski Anzug im Bügel hängen blieb und über die Absperrung purzelte, so dass der gesamt Lift stehen bleiben musste. (Mehr wollt ihr nicht wissen 🙂 )

Vegane Most - Kekserl - Christkindlmarkt - Salzkammergut - Nussensee- Winter - Weihnachten - Advent - Eis

Vegane Most - Kekserl - Christkindlmarkt - Salzkammergut - Nussensee- Winter - Weihnachten - Advent - Eis

Vegane Most - Kekserl - Christkindlmarkt - Salzkammergut - Nussensee- Winter - Weihnachten - Advent - Eis

Vegane Most - Kekserl - Christkindlmarkt - Salzkammergut - Nussensee- Winter - Weihnachten - Advent - Eis

Atmen – Hören – Sehen – Fühlen – WALD – EIS – STILLE – MUSIK!

Das beschreibt diesen Platz wohl am Besten. Wir stiegen aus und waren plötzlich im Weihnachtswunderland angekommen. Umarmt von hohen Berggipfeln lag hier ein wunderschöner See vor uns, der das Wort “kitschig” an diesem Tag für sich reserviert hatte. Auf den Bergen hatte es plus 5 Grad und die Baumwipfel leuchteten herbstlich gefärbt ins Tal. Doch das Wasser des Nussensee war unter einer dicken Eisschicht versteckt. Seine Bäume, Blätter und Steine tief gefroren. Keine Menschenseele war zu hören, nur die Musik des klirrenden Eis spielte eine wunderschöne Melodie. Jeder unserer Schritte knirschte und die Eiskristalle hatten eine fast unwirklich aussehende Landschaft gezaubert.

Vegane Most - Kekserl - Christkindlmarkt - Salzkammergut - Nussensee- Winter - Weihnachten - Advent - Eis

Vegane Most - Kekserl - Christkindlmarkt - Salzkammergut - Nussensee- Winter - Weihnachten - Advent - Eis

Vegane Most - Kekserl - Christkindlmarkt - Salzkammergut - Nussensee- Winter - Weihnachten - Advent - Eis

“Das hier ist der schönste Christkindlmarkt der Welt!”

Wisst ihr was – Das kam nicht aus meinem Mund… Mein Schatz sagte diese Worte. Sir Henry, der wild durch die Gegend fetzte, stimmte ihm wohl zu. Und ich sowieso…♥ Ich kann euch gar nicht beschreiben wie erholsam, stärkend und gleichzeitig romantisch dieser “Christkindlmarkt von Mutter Natur” war. Als wir den See fast umrundet hatten, trafen wir doch noch ZWEI Menschen. Eingepackt in leuchtend gelbe Jacken und Thermohose. Sie kamen gerade von einer 7 Stunden Gipfeltour runter. Yuhuuuu !! Es gibt also noch mehr so “Verrückte” wie uns…♥ Die ihr Adventglück nicht auf überfüllten Punschständen finden, sondern wie wir mitten in der Natur – umgeben von echtem Glitzer und Glamour…:-)

Vegane Most - Kekserl - Christkindlmarkt - Salzkammergut - Nussensee- Winter - Weihnachten - Advent - Eis

Vegane Most - Kekserl - Christkindlmarkt - Salzkammergut - Nussensee- Winter - Weihnachten - Advent - Eis

Vegane Most - Kekserl - Christkindlmarkt - Salzkammergut - Nussensee- Winter - Weihnachten - Advent - Eis - Sir Henry the Chi

Rechtzeitig bevor es stockfinster wurde, machten wir uns auf die Heimfahrt. Die Bilder der zauberhaften Landschaft noch vor Augen. Zuhause tranken wir einen warmen Kaffee, mit Zimtzauber und schnabulierten ein paar selbstgebackene vegane Most – Kekserl dazu. Das Rezept lasse ich euch natürlich gleich hier!

Vegane Most - Kekserl - Christkindlmarkt - Salzkammergut - Nussensee- Winter - Weihnachten - Advent - Eis

Zuvor zeige ich euch noch mein Lieblingsbild von diesem “Christkindlmarkt”… Sieht dieser Ast auf der rechten Seite des Bildes, hinter den Steinen, nicht aus als ob ein kleines Naturwesen am Eis stehen würde? Ich wette, das ist Jack Frost – der den Nussensee einfriert 🙂

Vegane Most - Kekserl - Christkindlmarkt - Salzkammergut - Nussensee- Winter - Weihnachten - Advent - Eis

Ihr Bezaubernden…♥ Ich hoffe, euch mit diesem Beitrag ein wenig Adventstimmung geschenkt zu haben! Fernab von Menschenmassen. Meistens sind es nämlich nicht die schnell gekauften Dinge, die unser Herz mit Weihnachtszauber erfüllen, sondern die kleinen WUNDER am Wegesrand des Konsums. Wie immer freue ich mich auf eure Herzal bei Instagram, Twitter oder Pinterest…♥

xoxo Jasmin

Vegane Most - Kekserl
Write a review
Print
Shopping Liste
  1. 230g feines Dinkelmehl
  2. 20g Stärkemehl
  3. 150g kalte vegane Butter
  4. 50g veganes Apfelmus
  5. 5 EL Süßmost
  6. Vegane Erdbeermarmelade
  7. Gefrorene Himbeeren
  8. Zimt, Staubzucker, etwas Mehl für die Arbeitsfläche
Instructions
  1. Mehl, Stärkemehl, Apfelmus, Zimt, Süßmost und Butter miteinander verkneten
  2. Alles zu einem glatten Teig verarbeiten
  3. Für 30-40 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen
BACKOFEN AUF 180 GRAD HEIßLUFT vorheizen!
  1. Arbeitsfläche mit Mehl einstauben und den Teig ausrollen
  2. Mit einem Glas gleichgroße, Kreise ausstechen
  3. In die Mitte des Kreises 1 Klecks Erdbeermarmelade und eine gefrorene Himbeere
  4. Zusammenklappen und mit einer Gabel den Rand schön fest verschließen
CA. 10 MINUTEN GOLDBRAUN BACKEN!
  1. Most - Kekserl etwas auskühlen lassen und mit Staubzucker bestreuen.
xoxo Jasmin
Dein Homespa http://dein-homespa.com/
 

Folge:

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich zu:
avatar
5000
wpDiscuz