Glutenfreie, vegane Bananenmuffin

Einige von euch haben ja auf Instagram schon gelesen, dass ich einen GLUTENFREIEN Monat eingelegt habe. Bei manchen Sachen war das wirklich einfach. Wie Nudeln. Da habe ich fast keinen Unterschied gemerkt. Doch bei Kuchen, Mehlspeisen und Brot war das sowas von “schwierig”, da bei vielen Rezepten ohne Gluten, Ei als Bindung genommen wird. Weshalb es in den letzten Wochen…
Autor:
Beitrag ansehen
Teilen:

Foodstory – Das Café der guten Wünsche

Es gibt Momente im Leben, da braucht man nicht mehr als einen guten Kaffee, etwas Zeit, einen leckeren Kuchen und ein tolles Buch. Manche Geschichten entführen schon nach wenigen Seiten in eine andere Welt. So wie dieser Roman. Man wünscht sich einfach diesen liebevollen Ort herbei und möchte am liebsten wirklich darin sitzen. Sich von den Hauptdarstellern Getränke plus ein…
Autor:
Beitrag ansehen
Teilen:

Wanderurlaub im Innerkratzerhof in Osttirol

Auf diesen Beitrag freuen wir uns seit Wochen! Es geht endlich nach Osttirol. Diese Region ist unser absolut liebstes Wandergebiet in Österreich. Wir vermissen diesen Talschluss jeden einzelnen Tag, an dem wir nicht dort sind und kennen die Namen der Berggipfel besser als die bei uns Zuhause. Mehr Worte braucht es wohl nicht, um unsere tiefe Verbundenheit plus Liebe mit…
Autor:
Beitrag ansehen
Teilen:

Vegane Birnensuppe aus dem Mostviertel

Seelenwärmer… So würde ich diese “Vegane Birnensuppe aus dem Mostviertel” am liebsten nennen. Weil sie so ziemlich alles zu bieten hat, was eine richtig gute herbstliche Köstlichkeit braucht. Alleine die Entstehung ist ein Fest. Weshalb ich das Rezept dieser Mahlzeit wirklich sehr respektvoll modernisiert habe. Es stammt aus einem uraltem Mostviertler Kochbuch und man kann beim Zubereiten förmlich spüren, welche…
Autor:
Beitrag ansehen
Teilen:

Veganes GLUTENFREIES Nussbrot

Ein veganes, glutenfreies Nussbrot? Ja! Ihr habt richtig gelesen. Und glaubt mir, ich habe ähnlich unglaubwürdig geschaut, wie wahrscheinlich einige von euch gerade. Brot ohne Dinkel/Roggen oder Weizenmehl? Ohne Germ oder Sauerteig? Geht das? Schmeckt das? Oder hat man das Gefühl auf Styropor zu kauen? Soll ich euch was sagen… ES IST SOWAS VON LECKER! Ohne Witz – ich habe…
Autor:
Beitrag ansehen
Teilen:

Veganer Zwetschgenkuchen mit Nüssen

Passend zum 31. August 2017, welcher heuer angeblich der letzte heiße Sommertag bei uns sein soll, gibt es einen veganen ZWETSCHGENKUCHEN mit Nüssen. Für mich gibt es kaum einen süßeren Start in den kommenden Herbst. Sein köstlicher Duft erinnert mich einfach an Altweibersommer Zeiten. An kühler werdende Tage, wo man schon einen Poncho um die Schultern verträgt. Die Birnen von…
Autor:
Beitrag ansehen
Teilen:

Vegan geröstete Eierschwammerl mit Zwetschgen

Yeahh…:-) Der Herbst ist im Anmarsch. Woran man das erkennt? Trotz Hitze sind die Nächte endlich wieder kühler… Die ersten Blätter beginnen sich zu verfärben… Sonnenuntergänge in den schönsten Farben… Und wunderschöne Nebelschwaden ziehen durch die Wälder. Letzteres erfreut mich Kulinarisch. Nebelfeuchter Boden bedeutet nämlich Schwammerlzeit! Ihr wisst ja, ich liebe es einfach durch die Wälder zu “strawanzten” (bummeln) und…
Autor:
Beitrag ansehen
Teilen:

Blogpause – Wenn die Seele Freiheit braucht

Kennt ihr jene Momente im Leben, an denen sich sämtliche Wege kreuzen und man vor einem wundervollen Chaos an Möglichkeiten steht? Mir ist es in diesen Lebenslagen unglaublich wichtig, bei mir zu bleiben. Zu spüren, wohin mein Herz will. Meinen Kopf ernst zu nehmen und gleichzeitig das eigene Bauchgefühl nicht zu ignorieren. Manchmal gelingt mir das sofort. Es genügt ein…
Autor:
Beitrag ansehen
Teilen: