Plus Size Running – Darf ich das? Woche 1…

Plus Size Running – Darf ich das? Woche 1…

Ihr WunderVollen Schönheiten des Lebens! Diese NEUE Kategorie auf unserem Blog wurde von euch ins Leben gerufen. Dafür DANKE ich euch aus tiefstem Herzen. Ihr habt mir so oft geschrieben, wie sehr ihr meine PLUS SIZE Running Storys auf Instagram liebt und das alleine ist schon mehr als ich mir jemals erträumte. Ich trage nämlich weder Konfektionsgröße ZERO oder 36-42 sondern 44/46. Mein Körper hat Cellulite, Speckfalten, Bauchröllchen, schwappelige Arme und sehr weibliche Kurven. Aber wisst ihr was? Das alles ändert nichts, wirklich nichts daran, dass ich mich vor einem Jahr total in das Laufen verknallt habe. Und genau diese mit euch geteilte Begeisterung hat dazu geführt, dass mir soooo viele von euch immer wieder schreiben, dass ich sie motiviere und inspiriere, selber LAUFEN zu gehen. Daher HERZLICH WILLKOMMEN ihr vielen CURVY Läuferinnen plus Läufer. Und natürlich auch: “HELLO” ihr, womöglich noch auf dem Sofa sitzenden, Wunder des Lebens. Lasst uns hier einfach richtig viel Spaß haben. Lasst uns, UNS FEIERN! 

HomeSpa, Vegan Cooking, Austria, Plus Size Running

Plus Size Running – Darf ich das?

Ehrlich gesagt, habe ich mir diese Frage wirklich hunderte Male gestellt. Obwohl es sich mittlerweile selbst in die tiefsten Urwälder unserer Erde herumgesprochen hat, dass wir Menschen alle EINZIGARTIG sind, gibt es immer noch dieses: “Uh, schau mal die Fette läuft” Phänomen. Anscheinend glauben viele Leute, dass curvy, dick oder einfach nur seinem persönlichen Wohlfühlgewicht entsprechend auszusehen, bedeute “auf dem Sofa sitzen und fressen.” Doch dem ist nicht so! Und das ist wirklich der WICHTIGSTE PUNKT, den ich erkennen durfte! Es gibt soooo viele Plus Size Running People. Ich sah sie vorher nur nie 🙂 

 Falls du dir also noch unsicher bist, ob du als Plus Size Mensch Laufen darfst – JA! JA! JA! und nochmals JA!

DU DARFST!

HomeSpa, Vegan Cooking, Austria, Plus Size Running

Natürlich haben wir Plus Size Bodys ein paar körperliche Aspekte, die anders sind als bei schlanken Läufern. Doch auf die kann man ganz einfach achten. In den kommenden Artikeln werde ich jede Woche ganz viele Tipps + persönliche Erfahrungen ausplaudern. Von der richtigen Laufbekleidung, über wirklich durchführbare Plus Size Aufwärm + Cool Down Übungen, Muskelstärkung, der richtigen Laufstrecken Findung, meinem persönlichen Anfänger Trainingsplan, mentaler Motivation, bis hin zu unserem ersten 5K Run (Keine Panik! Darauf trainieren wir gemeinsam hin). 

 

Plus Size Running – Kann ich das?

Lasst uns dafür einen der berühmtesten Sätze unserer Welt zitieren: “YES! WE CAN!” Wir werden einfach gemeinsam so lange an unserer Selbstliebe arbeiten, bis es sich für uns “Normal” anfühlt, mit Kleidergröße Ü42 zu laufen (alles darunter ist für mich persönlich echt keine Plus Size!). Unsere Muskeln stärken, unser Herz Kreislauf System trainieren und jedes noch so kurze Training immer wieder FEIERN!

Wird es manchmal schwer werden?

JA! Unglaublich schwer! Es gab Wochen(!) an denen ich außer Schmerzen nichts anderes spürte und meine Entscheidung, eine Läuferin zu werden, unter Tränen bereute. Mich selber verurteilte. Beide Beine voller Pflaster hatte. Aufgeben wollte… Doch nach 12 Wochen hielt ich, ebenfalls unter Tränen, meine erste 5K Lauf Medaille in den Händen…

HomeSpa, Vegan Cooking, Austria, Plus Size Running

Kann ich sofort LOSLAUFEN?  

Ich habe zuvor kurz meinen Sportarzt gefragt, was er empfiehlt. Und das WICHTIGSTE war: Gutes Muskeltraining. Doch Loslaufen konnte ich danach sofort. Mach dich also BITTE selber, deinem Körper zuliebe, bei deinem Arzt schlau! 

 

Wie sah dein erstes Training aus? 

Ehrlich? Fluchend + Heulend + Keuchend. Ich fand Laufen NIE toll. Im Gegenteil. Diese Menschen kamen mir wirklich verrückt vor. Sogar mein Mann, der das Laufen schon immer liebte und gerne Halbmarathon läuft, erschien mir in diesem Punkt sonderbar. Ich ging bis zu diesem Tag niemals mit ihm laufen. Hatte keine Laufschuhe, geschweige den Laufbekleidung. Was ich schon immer liebte, war Wandern. Auch 1000HM schaffte ich irgendwie 🙂 Weshalb mir ein Einsteiger Laufplan, trotz Empfehlung meines Mannes, sehr “übertrieben” vorkam. Daher lud ich mir natürlich einen Fortgeschrittenen Plan auf mein Handy. MACHT DAS NICHT! VERTRAUT MIR – LAUFEN ist ein ganz anderes Universum! Das merkte ich nach 20 Sekunden… 

Daher sah mein erstes Training wie folgt aus: abwechselnd 1 Minute Laufen – 2 Minuten Gehen und das Ganze 10x wiederholen (für alle Zeit Junkies – ich startete bei einer 13 Minuten Pace :-)). Okayyyy… Nach 5 Wiederholungen waren es dazwischen eher 2 Minuten stehen. Ich war also eine der unsportlichsten Läuferinnen, die jemals den heimischen Fußballplatz umrundet hatte. In diesen Momenten der “Luftnot” fragte ich mich auch ständig, was mir nur in den Sinn gekommen war, mich für meinen ersten 5K Run (in 12 Wochen) angemeldet zu haben, ohne jemals einen Meter gelaufen zu sein. Ich hatte noch nicht mal richtige Laufschuhe, geschweigen denn eine Laufhose an. Trotzdem schnaufte ich meine erste Laufeinheit tapfer durch. Um am Ende, mit folgenden Worten, heulend in die Arme meines Mannes zu fallen. “Bist du verrückt, dieses Laufen ist das grauenhafteste, was ich je gemacht habe. Warum warnt einen niemand davor?…”

HomeSpa, Vegan Cooking, Austria, Plus Size Running

Plus Size Running – Schaffe ich das?

Womöglich! Womöglich auch nicht. Vielleicht stellt sich heraus, dass du lieber schwimmst. Aber ich kann dir nur zu 100% empfehlen, das durchzuziehen! Egal wie schlecht du dich dabei fühlst. Oder wie einfach es dir womöglich auch vorkommt. Jedes, wirklich jedes noch so kleine Training zahlt sich sowas von aus. Das merkte ich Wochen später, in jenem magischen Moment, als ich mich unwiderruflich ins Laufen verliebte. 

Hätte ich das jemals gedacht? NEVER EVER! Wie gesagt, die ersten Wochen hasste ich jedes einzelne Training. 

Diese Anfänger Trainingseinheit mache ich übrigens noch heute. Sie ist für mich zu einem der WICHTIGSTEN Begleiter beim Laufen geworden! Denn schon viel früher, als manche womöglich gerade glauben, geht es nicht mehr darum 5K irgendwie zu schaffen, sondern um Tempo Training. Was über 1 Minuten Intervalle führt. 

Feiert daher nach eurem ersten Run diese Einheit so richtig! Lasst sie euch von niemandem klein reden! Glaubt mir, ihr werdet euch ewig an diese erste Laufsession erinnern 🙂 

1 Minute erscheint einem manchmal KURZ – vertraue mir, 1 Minute ist beim Laufen eine EWIGKEIT! Unterschiedliche Körperformen haben damit rein gar nichts zu tun… Entscheidend ist alleine das Tempo und der Weg!

HomeSpa, Vegan Cooking, Austria, Plus Size Running

Sooo ihr Plus Size Sportler… Der erste Beitrag wurde länger als geplant. Falls wir noch nicht über Instagram verbunden sind, lasst uns das nachholen! Dort nehme ich euch nämlich bei all meinen Trainings per Instastory Videos mit. Wir sagten ja GEMEINSAM LAUFEN. Da ich in den vergangenen Monaten eine sehr ungeschickte WANDER Verletzung ausheilte, beginne ich ab dem 08.03.2018 sogar wieder absichtlich mit dem selben Trainingsplan wie alle ANFÄNGER unter euch. 

HomeSpa, Vegan Cooking, Austria, Plus Size Running

Tragt euch also für nächste Woche schon 3x !!! eine Stunde Trainingszeit ein (inklusive Warm Up, Cool Down und Stylingzeit)! Wir werden genau diesen 10×1 Minute Plan laufen. Es geht also gleich raus auf den SPORTPLATZ (BITTE sucht euch für die ersten 3 Wochen, eurem Körper zuliebe, keine ASPHALT oder holprige WALDSTRECKE aus! Der Untergrund ist viel zu hart und uneben für untrainierte Muskeln). Nächste Woche schreibe ich euch dann über meine Erfahrungen beim Laufschuh Kauf und welche Marken ich euch für Plus Size Running empfehlen kann. 

See you Plus Size Runners!

xoxo Jasmin

P.S. Ich bin KEINE Laufexpertin! Sondern einfach nur eine Plus Size Running Frau, die hier ihre LAIEN Erfahrungen teilt. Falls ihr also PROFESSIONELLE LAUFTRAINER sucht – die Suchmaschine findet bestimmt einen in eurer Nähe.

In diesem Zuge möchte ich auch vielen “NO Plus Size Runner” DANKEN! Es gibt echt so viele tolle Running People, denen es egal ist, welche Körperformen gerade neben ihnen ihr Training oder ihren Run laufen. Die ihre Erfahrungen teilen und sich einfach mit einem am LAUFEN ERFREUEN… Ihr seid GRANDIOS! 

 

 HomeSpa, Vegan Cooking, Austria, Plus Size Running

 

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

5000