Plus Size Running – Einfaches Lauf ABC für kräftige Beine – Woche 7

Plus Size Running – Einfaches Lauf ABC für kräftige Beine – Woche 7

Hallo Plus Size Runners! Heute schauen wir uns ein “Einfaches Lauf ABC für kräftige Beine an! Klingt gut, oder? Okay – Schokoladenkuchen klingt besser. Doch ehrlich gesagt, hat mich ein bestimmtes Gefühl dazu gebracht, mich mit diesem Thema zu beschäftigen. Kennst du dieses Gefühl, wenn du an deiner geplanten Laufstrecke ankommst, 100% breit für das nächste Lauftraining und neben dir ein total sportlicher Mensch aufwärmt?

Plus Size Running - Einfaches Lauf ABC für kräftige Beine

Ahhh. Ich liebe es  – NICHT! Meist bleibe ich in diesen Momenten solange im Auto sitzen und tue, als ob ich telefoniere, bis die oder derjenige losläuft. Erst dann beginne ich mich aufzuwärmen. Mir ist einfach unklar, wie sich manche Menschen so verrenken können und dabei auch noch aussehen als seien sie auf Wellnessurlaub. Ich meine, kommt schon Leute – Muss das sein? Nicht jeder wurde mit schlangenartigen Yoga Gelenken geboren 🙂 Oder dem Koordinationssinn einer alpinen Gams. Zumindest habe ich bei mir noch keine dieser Eigenschaften gefunden. Ich sehe beim Warm up eher so Typ “Beschwipster Pinguin auf Hawaii Urlaub mit Muskelkater vom langen Anreiseschwimmen” mäßig aus. Weshalb ich mit einigen Übungen aus dem berühmten Lauf ABC nichts anfangen kann. 

Plus Size Running - Einfaches Lauf ABC für kräftige Beine

Jedoch gab mein BESTER EHEMANN DER WELT mir immer wieder so zufällige Hinweise, warum das Lauf ABC auch für Plus Size Runner gut ist. Er ist überzeugt, das verhelfe jedem, der es ordentlich durchführt, zu einer besseren Lauftechnik 🙂 Und du weißt ja, mit solchen Argumenten hat Mr. Ehemann mich beim Laufen immer überzeugt. Weil eine bessere Lauftechnik bedeutet leichter und schneller Laufen. Das wäre dann ja sogar ein paar Lauf ABC Hopser wert.

Gemeinsam fanden wir einige Übungen, die ich seither mehrmals die Woche mache. 

Georg zeigt sie dir in diesem Video einfach einmal! 

 

Wie du sehen kannst, sind ALLE Übungen wirklich einfach in der Ausführung und durch mich Plus Size Running erprobt. Gut, das “Anfersen” klappt immer noch nicht wirklich – Meine Schokoladen Stampfer Waden haben anscheinend Höhenangst 🙂 Was es mit den Kettlebell und Smovey Ringen auf sich hat, erkläre ich dir ein anderes Mal!


Wusstest du, dass es 3 verschiedene Laufstile gibt?


Bei uns Läufern gibt es drei verschiedene Abrolltypen! 

  • Vorfuß Läufer
  • Mittelfuß Läufer
  • Fersen Läufer

Um herauszufinden welcher Lauftyp du bist, verlinke ich dir dieses tolle Video. Hier wird der Unterschied sehr gut gezeigt! Die meisten Spitzenläufer sind Vorfuß Läufer.

Plus Size Running - Einfaches Lauf ABC für kräftige Beine


Plus Size Running – Einfaches Lauf ABC für einen guten Laufstil!


Die Lauf ABC Übungen dienen dazu, den Körper in eine tolle Laufdynamik zu bringen. Sie strecken den gesamten Body und stärken die Oberschenkel- plus Wadenmuskulatur. Beim Laufen kommt es zusätzlich auf eine sehr gute RUMPF +  SCHULTERMUSKULATUR an. Ich dachte früher zwar, Laufen ist nur was für die Beine, doch da lag ich komplett daneben. 

Das meiste Tempo und die angenehmste Kraft kommt aus dem RUMPF + ARM und SCHULTER Schwung! 

Mit den heutigen einfachen LAUF ABC Übungen stärkst du genau diese Regionen. Je leichter und natürlicher deine Bewegungsabläufe sind, desto ökonomischer wird auch dein Laufstil werden.

Du wirst dadurch:

  • mit deinen Armen ein schöneres Läuferdreieck bilden
  • mit deinen Füßen leichter abfedern
  • deine Schrittlänge optimieren
  • deinen Rumpf stabiler halten
  • deinen Oberkörper in eine leichte Vorwärtsbewegung bringen
  • deine Schultern besser einsetzen, um schneller zu laufen
  • uvm…

Das alles führt dazu, dass dein Beine im Laufe der Zeit immer kräftigere Muskeln bekommen und deine Runs dadurch länger werden.

Plus Size Running - Einfaches Lauf ABC für kräftige Beine


Plus Size Running – Einfaches Lauf ABC für kräftige Beine!


Na, kann es los gehen mit dem LAUF ABC? Einen sehr tollen Vorschlag habe ich noch für dich:

Gehe zwischendurch immer wieder barfuß in der Wiese umher. Dabei kommst du unbewusst in deinen natürlichen Abrollstil und kannst so ebenfalls deinen natürlichen Laufstil verbessern. Zusätzlich stimulierst du sämtliche Fußreflexzonen, was sich sehr positiv auf Körper, Seele und Geist auswirkt. 

 

Ich hoffe wie immer, die heutige Blogpost konnte dich für das Plus Size Running begeistern! Diese Woche hörte ich in einem amerikanischen Podcast von der dicksten Ultramarathonläuferin der Welt so einen schönen Satz: 

“Jeder Körper ist SCHÖN!”

Und damit möchte ich mich heute von dir verabschieden. Viel Freude in deiner neuen LAUFWOCHE! Lass mir wie immer gerne dein Feedback hier oder auf Instagram zukommen! 

xoxo Jasmin


Mein Laufplan für Woche 7!


Zwei Trainingseinheiten mit 3 x 10  Minuten und dazwischen 1 Minute gehen + LAUF ABC

Ein Training mit 1 x 10+ 1 x 15 + 1 x 10 Minuten und dazwischen je 1 Minute gehen + LAUF ABC

Plus einen Wanderausflug 🙂

Die restlichen Tage only Regeneration! 

P.S. Alle Empfehlungen sind meine persönlichen Lauftrainings! Ich bin KEIN Laufprofi. Falls du einen professionellen Lauftrainer möchtest, findet die Suchmaschine sicherlich ein paar in deiner Nähe. Weiters betone ich nochmals, nur solche Trainings zu machen, die dir und deinem Körper gut tun. Lass dich dafür bei einem Sportmediziner usw. beraten! 

Plus Size Running - Einfaches Lauf ABC für kräftige Beine

Hinterlasse einen Kommentar

5000