• Spinatknödel mit Linseneintopf
    Spinatknödel mit Linseneintopf

    Shopping Liste für 6 Spinatnödel:

    • 250g Knödelbrot
    • 60g Dinkelmehl
    • 2 Eier
    • 150ml lauwarme Milch
    • 30g geschmolzene Butter
    • 2-3 mittelgroße TK-Würfel Blattspinat (aufgetaut)
    • 1/2 fein gehackte Zwiebel
    • Salz, Muskatnuss
    • eventuell 100g würzigen Käse zum Überbacken

    Shoppingliste Vegetarischer Linseneintopf:

    • 1 Knoblauchzehe
    • 2 mittlere Karotten
    • Eine halbe (ca. 1cm dick) Scheibe Sellerieknolle
    • 2 cm Lauch
    • 1 kleine Dose braune Linsen
    • 1 Paar vegetarische Frankfurter Würstel
    • 2 EL Butter
    • 1 TL Kartoffelstärke (Mehlschwitze)
    • 1 TL Apfelessig
    • 1 TL Zucker
    • Rauchsalz, Pfeffer, Curry
    Spinatknödel mit Linseneintopf

    Rezept: Spinatknödel mit Linseneintopf / Vegetarisch


    Zubereitung Spinatknödel:

    1. Knödelbrot mit Mehl, Salz und Muskatnuss in eine große Schüssel geben. Alles sehr gut vermischen
    2. Aufgetauten Spinat gut ausdrücken.
    3. Milch lauwarm erwärmen
    4. Butter schmelzen
    5. Spinat, Eier, geschmolzene Butter, lauwarme Milch und Zwiebelwürfel zum Knödelbrot geben
    6. Die Masse mit den Händen gut durchkneten. 10 Minuten rasten lassen
    7. Spinatknödel formen
    8. Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Hitze soweit reduzieren bis das Wasser nur noch siedet und ganz leicht blubbert
    9. Spinatknödel ca. 15-18 Minuten ziehen lassen
    10. Spinatknödel in den Linseneintopf geben und mit dem geriebenen Bergkäse bestreuen. Deckel darauf und den Bergkäse ca. 3min schmelzen lassen

    Oder:

    • Wenn die Spinatknödel ohne Linseneintopf serviert werden, schwenke ich sie ganz kurz in Butter und bestreue sie in dieser Pfanne mit dem Bergkäse. Deckel auf die Pfanne und den Bergkäse ca. 3min schmelzen lassen. Wir empfehlen FRISCHEN GRÜNEN SALAT mit gerösteten Tofuwürfel dazu.

    Dein HomeSpa Tipp zum Knödel formen: Lass den Wasserhahn mit ganz wenig eiskaltem Wasser laufen. Halte deine Hände vor jedem neuen Knödel eine Sekunde darunter. So lassen sich Knödel sehr gut formen, ohne zu kleben und flocken später im siedenden Wasser nicht aus.


    Zubereitung Linseneintopf:

    1. Karotten und Sellerie würfeln
    2. Lauch und vegetarische Frankfurter in feine Scheiben schneiden
    3. Knoblauch fein hacken
    4. Linsen mit kaltem Wasser abseihen
    5. In einer beschichteten Pfanne die Butter schmelzen. Knoblauch, Karotten plus Sellerie hineingeben und mit dem Kartoffelstärke bestauben
    6. Alles kurz anrösten (ca. 1min). Mit lauwarmen Wasser aufgießen bis das gesamte Gemüse ca. 1 cm darüber, damit bedeckt ist
    7. Das Gemüse 10-15 min bissfest köcheln lassen
    8. Sobald das Gemüse bissfest ist, die Linsen und vegetarischen Frankfurter hinzu geben
    9. Linseneintopf mit Apfelessig, Curry, Zucker, Rauchsalz und Pfeffer abschmecken
    10. 15-30 min warmhalten und durchziehen lassen (In dieser Zeit bereite ich immer die Spinatknödel zu)
    11. P.S Falls du den Linseneintopf cremiger magst, füge beim Warmhalten noch etwas Sauerrahm hinzu. Danach solltest du den Linseneintopf NICHT mehr aufkochen, damit der Sauerrahm nicht ausflockt

    Mahlzeit! xoxo Jasmin

    Hinterlasse einen Kommentar

    5000

    Blogheim.at Logo


    Etwas suchen?