Steirischer Bodensee-Schladming- Ramsau am Dachstein- Steiermark - Wasserfall in Schladming-Dein HomeSpa- Food & Wohlfühlblog aus dem Mostviertel

„Oh, der Wasserfall dort hinten sieht toll aus. Den könnten wir erkunden, oder?“ Zugegeben, wir haben es nicht so mit flachen langen Spaziergängen. Unser Ding ist einfach das Wandern. Nach unserer kurzen Wanderung in der Silberkarklamm war uns danach, eine weitere Landschaft zu erkunden, welche wir schon millionenfach auf Werbebildern für die Region Schladming/Dachstein gesehen hatten. Sozusagen ein Klassiker. Es ging die Mautstraße hinauf bis zur Ufertafel „STEIRISCHER BODENSEE“.

Steirischer Bodensee-Schladming- Ramsau am Dachstein- Steiermark - Wasserfall in Schladming-Dein HomeSpa- Food & Wohlfühlblog aus dem Mostviertel

Ehrlich gesagt lockte uns weniger der Seeuferweg, als die „Hans Wödl Hütte“. Sie wäre laut Karte in 500 HM zu erwandern und somit noch machbar. Da wir erst um 15:00 Uhr beim See waren (wie oben erwähnt, hatten wir an diesem Tag schon die Silberkarklamm bestaunt). Glücklicherweise war auch hier durch einen meterhohen Lawinenausläufer kein Weiterkommen. Und so machten wir an diesem Nachmittag etwas, das wir uns eigentlich für unsere 80-90 jährige Lebensphase aufheben wollten. Einen Spaziergang rund um den steirischen Bodensee 🙂 Und es war zauberhaft!

Steirischer Bodensee-Schladming- Ramsau am Dachstein- Steiermark - Wasserfall in Schladming-Dein HomeSpa- Food & Wohlfühlblog aus dem Mostviertel

Am Parkplatz angekommen wird man von einer tollen Berglandschaft begrüßt. Die riesige Parkfläche lässt erahnen, was hier in der Hauptsaison für ein Besucheransturm stattfinden muss. Zum Glück ist sie an diesem Nachmittag fast leer. Nach ein paar Schritten stehen wir am Ufer des Sees. Augenblicklich verstehen wir jene Begeisterung sämtlicher Fotografen. Wir werden von einer Bergkulisse umarmt, die man sich sonst wirklich nur durch viele Höhenmeter erwandern darf. Warme Sonnenstrahlen kitzeln unser Gesicht. OMG! Wie herrlich. Immerhin hat es an diesem Tag nur 12 Grad Höchstwerte gehabt. Ende Mai. Mein Blick macht sich auf die Suche nach dem lauten Rauschen aus der Ferne. Und wird schnell fündig. Am hinteren Seeufer ist ein meterhoher Wasserfall zu sehen. Und eine Lawine.

Steirischer Bodensee-Schladming- Ramsau am Dachstein- Steiermark - Wasserfall in Schladming-Dein HomeSpa- Food & Wohlfühlblog aus dem Mostviertel

„Schatz, das mit der zweiten kleinen Wanderung wird wohl nichts. Schau mal. Da wäre der Weg. Da die Lawine. Gehen wir trotzdem ein paar Schritte?“ frage ich meinen Mann. „Klar. Diese Landschaft ohne Seerunde zu verlassen wäre wohl anmaßend. Auf geht`s. Lass uns Spazieren.“…

Steirischer Bodensee-Schladming- Ramsau am Dachstein- Steiermark - Wasserfall in Schladming-Dein HomeSpa- Food & Wohlfühlblog aus dem Mostviertel

Wir spazieren an Kühen, Ziegen und tollen Felswänden vorbei. Bestaunen die Berggipfel und grünen Wälder. Machen ca. 100 Höhenmeter und stehen am Ende vor einem wunderschönen Wasserfall, der unser Zeitgefühl verschlingt. Unser Seelen, mit seinem Rauschen, in vollkommene Ruhe einhüllt. Unsere Füße stehen mittlerweile auf einem riesigen Lawinenkegel. Was diesen Moment für immer unvergesslich machen wird. Das Gefühl von „Kleinheit“ in einer so phänomenalen Welt und doch in allem „EINZIGARTIG“ – Unbezahlbares Glück!

Steirischer Bodensee-Schladming- Ramsau am Dachstein- Steiermark - Wasserfall in Schladming-Dein HomeSpa- Food & Wohlfühlblog aus dem Mostviertel

Mein Gefühlswort für die Wanderung am Ufer des steirischen Bodensee:

„Unbeschreiblich“


Es gibt im Leben Momente, deren Schönheit sich niemals beschreiben lassen wird. Ich glaube, darum gibt es vom steirischen Bodensee auch so viele Fotos. Fast jeder Besucher versucht wohl diese Energie festzuhalten. Mit Hilfe von Licht auf Papier zu bringen. Das Unbeschreibliche sichtbar zu machen. Und doch wird uns dies nie gelingen. Es gibt nämlich Naturschätze, die uns daran erinnern, dass Menschen vieles können. Doch nur das Leben selbst die wahren Meisterwerke vollbringt!

Steirischer Bodensee-Schladming- Ramsau am Dachstein- Steiermark - Wasserfall in Schladming-Dein HomeSpa- Food & Wohlfühlblog aus dem Mostviertel

Nach 40 Minuten am Wasserfall freuen wir uns über die letzten Sonnenstrahlen des Tages. Spazieren auf der anderen Uferseite zurück. Quatschen über Dankbarkeit. Glück. Saugen jede Minute dieses Spazierganges ein. Lieber Steirischer Bodensee: Wir kommen in ein paar Wochen nochmals. Ob zum Picknick an deinem Ufer oder für die 3 Seen Wanderung. Hauptsache wir sehen dich wieder…

Viel Freude bei diesem Ausflug!

xoxo Jasmin

Steirischer Bodensee-Schladming- Ramsau am Dachstein- Steiermark - Wasserfall in Schladming-Dein HomeSpa- Food & Wohlfühlblog aus dem Mostviertel
Steirischer Bodensee - Dein HomeSpa- Food und Wohlfühlblog aus dem Mostviertel

Hinterlasse einen Kommentar

5000

Blogheim.at Logo


Etwas suchen?