@stephus_ Veganes Bananenbrot ohne Zucker!

Heute darf ich euch ein köstliches Rezept von der lieben Stephie vorstellen: Veganes Bananenbrot ohne Zucker! Das ist definitiv ein Kuchen, mit dem man jeden Bananen Fan ein Lächeln in das Gesicht zaubert. Und es eignet sich auch super als gesunde Weihnachtsstollen Alternative. 

Die liebe Stephie und ich haben uns über Instagram gefunden. Dort zaubert sie auf ihrem Account @stephus_ fantastische Obst Smoothie Bowl Schüsseln. Wie ihr euch wahrscheinlich denken könnt, hat sie damit sofort mein Herz erobert. Ich habe schon ganz oft tolle Frühstücksideen bei ihr entdeckt. Und bin mir sicher, dass auch ihr fündig werdet. 

@stephus_ Veganes Bananenbrot ohne Zucker!

Liebste Stephie 🙂 Vielen Dank für unsere Verbindung auf Instagram und dein TRAUMHAFTES REZEPT! Es hat sofort große Fans in unserer Familie gefunden. Deine farbenfrohen Bowl Ideen haben unseren Esstisch schon ganz oft in ein kunterbuntes Obstparadies verwandelt. Danke für DICH und DEINE INSPIRATIONEN! Fühl dich von Herzen umarmt.


Ihr WunderVollen 🙂 Die liebste @stephus_ war unsere vorerst letzte Gastbloggerin! Ich hoffe, dass euch die Art und Weise, mich so bei einigen von euch für die liebevollen Herzensverbindungen zu BEDANKEN, ebenso viel Spaß gemacht hat wie mir! Im nächsten Jahr werden wir immer wieder DIREKT AUF INSTAGRAM ein paar Lieblingsverbindungen von uns vorstellen.

xoxo Jasmin 


@stephus_ Veganes Bananenbrot ohne Zucker!


Rezept 

Veganes Bananenbrot ohne Zucker von @stephus_


Shopping Liste:

300g Dinkelvollkornmehl
1 Päckchen Backpulver
1-2 TL Zimt
50g Kokosöl
70g Dattelsirup
50ml Mandelmilch
4 große Bananen
100g Mandeln und Walnüsse
150g getrocknete Aprikosen
80g Sultaninen

 


Zubereitung


  1. Die trockenen Zutaten vermischen 
  2. Das Kokosöl kurz in der Mikrowelle erhitzen
  3. Drei Bananen zerdrücken und mit dem Dattelsirup, Mandelmilch und dem flüssigen Kokosöl unter die Mehlmischung rühren
  4. Nüsse und Aprikosen grob hacken und mit den Sultaninen unter die Masse rühren 
  5. Teig in eine gefettete Kastenform füllen und die vierte Banane längs aufgeschnitten in den Teig drücken 
  6. Bei 180 Grad Umluft für ca. 40-45 min in den Backofen schieben 

Back Idee von @stephus_ Den Kuchen kann man auch super mit anderen Nüssen und Trockenfrüchten kombinieren


Viel Spaß beim Nachbacken!


 

Hinterlasse einen Kommentar

5000

Etwas suchen?