Vegan Falafelbab

Vegan Falafelbab

Ihr wisst ja jetzt schon so einiges über mich! So Sachen wie mein Alter oder kennt einen meiner Lieblingsplätze… Meinem Hang zu Sagen und Märchen… Den Tick das Leben immer mit allen Sinnen zu genießen… Was mich zu einer ziemlichen Emotionalmimi macht… Und ihr wisst auch, dass ich es liebe, mich vegan zu ernähren! Auch aus meiner Fleischtiger Vergangenheit habe ich nie ein Geheimnis gemacht. 

Was ihr nicht wisst, ist, dass diese „Dunkle Macht“ in mir manchmal noch ihre Krallen zeigt! Ja, ohne Witz.

Was haben mein Schatz und ich es geliebt nach durchgetanzten Nächten, morgens um 04.00, einen Kebab zu holen.

Das Taxi nach Hause wurde extra ein paar Minuten später bestellt, nur damit ja noch Zeit blieb um diese Köstlichkeit zu mampfen. Für alle denen bei der Vorstellung flau im Magen wird – früher gab es noch keine Waffelmobile 🙂  IstJaSchonEinPaarGanzVieleJahreHerDaMachteUnsDasGarNix Unsere kulinarische 5 Sterne Deluxe Fleischtigervergangenheit oder die „Einmal Kebab mit allem und extra viel Zwiebel“ Disco Zeit, ist natürlich schon lange vorbei. Doch ich schwöre, sobald mir der Geruch von diesem Gewürz in die Nase steigt… Ende im Moralgelände… Da hilft nur flüchten – Womit der tierische Instinkt in meinem Kopf bislang sehr gut umgehen konnte.

Warum ich euch das erzähle? Habt ihr auch manchmal diese Fleischgelüste? Nach all den Jahren gibt es immer noch Situationen, in denen mein Hirn laut: „Will Haben! – Vergiss die Tiere. In einen Kebab passt sowieso keine ganze Kuh!“ ruft. In einem kurzen Moment der Besinnung, übernimmt natürlich sofort wieder mein veganes Herz das Kommando und verhindert ein Kalbs oder Puten Gelage. Was nicht bedeutet das der Gusto vergeht.

Weshalb es heute auch zwei leckere VEGANE VORSCHLÄGE gibt. Beide gehen super schnell, sind mega einfach und machen auch in einer großen Runde mit Freunden richtig Spaß zu kochen.

Wir haben sie Falafelbab getauft.

Vegan Fallafelbap (14)

Heute kochen wir mit ein paar Produkten von VEGA VITA. Wie ihr wisst, kaufen wir diese Marke wirklich gerne ein. Die Pita Brote haben wir auch schon so erworben. Ihr wisst ja, wir sind normal große „Frisch GEKOCHT“ Liebhaber – Doch Falafelbab gehört einfach Ratz Fatz, ohne viel Kochlöffelschwingen aufs Teller 🙂  

Vegan Fallafelbap (2)

So und nun Kochschürzen umgebunden – In 15 Minuten gibt es zwei leckere Falafelbab Varianten!

Falls ihr euch gerade fragt, was Zwetschken in einem Falafelbab zu suchen haben… Vorschlag NR.1 ist eine orientalische Variante mit lauwarmen Pflaumen und leckerer Ras El Hanout Füllung.

Vegan Fallafelbap (27)

Die zweite Variante ist mit  Kräuter Mayonnaise und knackigen Gurkenscheiben.

Vegan Fallafelbap (26)

Viel Spaß beim VEGAN Falafelbab füllen!

xoxo Jasmin, Georg und Sir Henry the Chi..♥

Vegane Falafelbab
Write a review
Print
Shopping Liste für 6 Falafelbab
  1. 1 Packung Falafel Mix *
  2. 1/2 Glas vegane Mayonnaise*
  3. 1/2 Becher Ras El Hanout Aufstrich*
  4. 1 Packung vegane Pita Brote
  5. 1/2 Bund frischen Schnittlauch
  6. 1/2 Bund frische Petersilie
  7. 1/2 Gurke
  8. 1/2 Eisbergsalat
  9. 2-3 große Tomaten
  10. 6 Zwetschken
  11. 2-3 EL Sojamilch
  12. Meersalz
  13. 2-3 große Knoblauchzehen
  14. 3-4 EL Olivenöl
  15. *VEGA VITA
Rezept
  1. Den Backofen auf 200 Grad Heißluft vorheizen
  2. Ein Blech mit Backpapier auslegen
  3. Falafel Mix in einer Schüssel mit 160ml lauwarmen Wasser verrühren und 10 Minuten quellen lassen
In dieser Zeit
  1. Knoblauch in grobe! Stücke schneiden
  2. Zwetschken halbieren und entkernen
DER FALAFEL MIX SOLLTE NUN FERTIG SEIN!
  1. Die Masse zu 18 kleinen Fladen formen und auf das Backblech legen. Eine kleine Ecke für den Knoblauch frei lassen.
  2. Zwetschken dazwischen verteilen
  3. Die Laibchen und Zwetschken mit Olivenöl bepinseln
  4. Für 6 Minuten, auf mittlerer Schiene in den Ofen geben
IN DIESER ZEIT
  1. Petersilie und Schnittlauch klein hacken
  2. Gurke + Tomaten +Zwiebel in Scheiben schneiden
  3. Salat in Stücke zupfen
  4. In einer kleinen Schüssel Mayonnaise mit Sojamilch glatt rühren. Kräuter hinzu und eventuell salzen
DIE 6 MINUTEN SOLLTEN NUN UM SEIN!
  1. Pita Brot auf ein Gitter legen und auf die Ofenschiene über dem Falafel Blech geben
  2. Knoblauch auf das Backblech legen
  3. Alles nochmals bei 180 Grad für 5-6 Minuten backen
  4. Brot aus dem Ofen nehmen HERD AUSSCHALTEN und die Falafel nochmals ca.1-2 Minute nachbacken lassen, bis sie außen knusprig sind
ANRICHTEN
  1. ORIENTALISCHE VARIANTE
  2. Pita Brot im Kreis zu 2/3 aufschneiden. So das eine "Tasche" entsteht
  3. "Ras El Hanout" auf den Brotboden streichen
  4. Salatblätter darüber verteilen
  5. Falafel, Tomatenscheiben und Zwetschkenhälften dazu
  6. FERTIG!
  7. VARIANTE KRÄUTERMAYO
  8. Pita Brot wie oben aufschneiden
  9. Kräutermayo auf den Brotboden streichen
  10. Salat darüber
  11. Falafel, Tomatenscheiben, Zwiebel ein paar Knoblauchstücke und Gurke hinein
  12. MAHLZEIT
  13. xoxo Jasmin
  14. P.S. Falls ihr mehr Gäste habt, ist es super gesellig alle Zutaten in kleine Schälchen zu stellen. So kann sich jeder seinen Falafelbab selber herrichten!
Dein Homespa http://dein-homespa.com/

 

Folge:

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich zu:
avatar
5000
wpDiscuz