Vegane Käsesauce für Aufläufe aus dem Backofen

Wenn du so ein Herbst/Winterfan bist wie ich, konntest du es wahrscheinlich ebenfalls schon gar nicht mehr abwarten, den Backofen wieder einzuschalten. Ich liebe es! Endlich kommt wieder die Zeit der köstlichen Aufläufe, Ofenerdäpfel usw. Wie habe ich das vermisst. Meist sitze ich ja schon ab dem 15. August Zuhause und schreibe neue Rezeptideen für den kommenden Herbst. Dabei fiel mir auf, dass ich dir noch gar nicht mein allerliebstes Rezept für eine VEGANE KÄSESAUCE hier gelassen habe. Wie konnte ich nur 🙂 Das wird natürlich sofort nachgeholt.

Das heutige Rezept  ist sozusagen “Basis” für alle cremigen, veganen “Käse” Aufläufe aus dem Backofen. Je nach Gericht würze ich sie mit passenden Kräutern. Sie lässt sich zusätzlich in einen köstlichen Dip verwandeln oder auf die Pizza geben. Wie du auf den Bildern sehen kannst, wird die vegane Käsesauce auch beim Überbacken so richtig schön goldbraun und knusprig. 

Vegane Käsesauce für Aufläufe aus dem Backofen

Viel Freude beim VEGAN COOKING! Lass mir gerne dein Feedback zum heutigen Rezept hier am Blog oder über Instagram zukommen.

xoxo Jasmin 

Vegane Käsesauce für Aufläufe aus dem Backofen


Rezept

Vegane Käsesauce für Aufläufe aus dem Backofen


Shopping Liste:

  • 100g ungesalzene Cashewkerne
  • 50g ungesalzene, geschälte Mandeln
  • 2EL Hefeflocken
  • 1EL Kartoffelstärkemehl
  • 1EL Butter
  • 200-250ml Sojadrink
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • Meersalz. Pfeffer

 


Zubereitung


  1. Nüsse in ein hohes Glas geben und mit lauwarmen Wasser bedecken. Nüsse für 1 STUNDE darin ziehen lassen!  

Nach dieser Zeit:

  1. 2/3 des Wassers von den Nüssen ausleeren
  2. Butter in einem kleinen Kochtopf schmelzen
  3. Die weichen Nüsse mit dem Wasser hineingeben
  4. Kurz anrösten lassen (1 Minute)
  5. Kartoffelmehl und Hefeflocken darüber streuen
  6. Sojadrink über die Nüsse leeren und alles gut verrühren

NUN DIE NUSSMISCHUNG vom Herd nehmen, Knoblauchzehe hineingeben und alles cremig pürieren. Ich mache das meist im Smoothie Maker

  1. Die flüssige Nussmischung nochmals in den Kochtopf leeren
  2. Einmal aufkochen lassen 

UND SCHON IST DIE VEGANE KÄSESAUCE FERTIG!

Dein HomeSpa KochVorschlag: Würze die vegane Käsesauce erst nach dem nochmaligen Aufkochen mit Salz und Pfeffer. Falls dir die Sauce zu flüssig ist (Lasagne), füge einfach während des Aufkochens noch 1TL Kartoffelstärke hinzu. Wenn sie zu dick ist – einfach noch etwas Sojadrink einrühren.

GEWÜRZE: Mit etwas Kurkuma und Curry hast du im Nu eine leckere Sauce für vegane Nudelaufläufe. Die berühmten Mac’N Chesse machen wir auch mit dieser Sauce. Hier geben wir statt Meersalz, Rauchsalz in die vegane Käsesauce. 

Hinterlasse einen Kommentar

5000

FRIENDS VON DEIN HOMESPA - Diesen Monat: KÜCHENZAUBER


Etwas suchen?