Vegane Lauch-Erdäpfelsuppe

Wintertage. Kälte zieht über unsere Felder. Hüllt Bäume in Eis. Verzaubert Blumen, in winterliche Skulpturen. Menschen eilen nach Hause. Begleitet von der Melodie stürmischen Windes. Küchentöpfe beginnen zu köcheln. Menschen heiße Suppe löffeln. Wir genießen VEGANE LAUCH-ERDÄPFELSUPPE. Köstlich. Wärmend. Zufriedenheit im Bauch.

Wintertag-Sonnenaufgang-Mostviertel- Frost- Frosty Winter-Dein Homespa- Food & Wohlfühlblog aus dem Mostviertel
Wintertag-Sonnenaufgang-Mostviertel- Frost- Frosty Winter-Dein Homespa- Food & Wohlfühlblog aus dem Mostviertel

Rezept

Vegane Lauch-Erdäpfelsuppe


Shopping Liste für 2-3 Portionen:

  • 400g mehlige Erdäpfel
  • 1 große Karotte
  • 2-3 cm Lauch
  • 1/2 ca. cm starke Scheibe Knollensellerie
  • 1 EL BIO Rapsöl
  • ca. 2 Liter Wasser
  • geriebenen Kümmel, Meersalz, Thymian, 1/2 TL Rohrzucker
  • 2 EL frischen Kren

Zubereitung:

  1. Erdäpfel, Knollensellerie, Kren und Karotten schälen
  2. Erdäpfel und Knollensellerie klein würfeln
  3. Lauch und Karotte in dünne Scheiben schneiden
  4. Öl im Kochtopf erhitzen
  5. Lauch, Erdäpfel 1/2 TL Rohrzucker. einer Messerspitze Salz und Knollensellerie goldbraun anrösten (ca.1 min)
  6. Karotte hinzufügen. Das Gemüse mit 1.5l Wasser aufgießen und ca. 15-20 Minuten bissfest köcheln. Bei Bedarf Wasser nachgeben
  7. Lauch-Erdäpfelsuppe mit Kümmel, Thymian und Salz abschmecken. Weitere 10 Minuten auf kleinster Stufe ziehen lassen
  8. In dieser Zeit den Kren reiben. Kren vor dem Anrichten entweder gleich in die Suppe einrühren (teste davor bitte SCHÄRFE + GESCHMACK) oder über die Suppe streuen

Mahlzeit!

Vegane Lauch-Erdäpfelsuppe- Wintertage-Dein Homespa- Food & Wohlfühlblog aus dem Mostviertel
Comment
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x