Vegane Zucchini Bowl mit Brokkolicreme

Vegane Zucchini Bowl mit Brokkolicreme

Griaß eich…♥ Der Frühling 2017 ist pünktlich da! Was für eine Freude. Persönlich kann ich ja jeder Jahreszeit etwas abgewinnen und habe den Winter 2016/17 wirklich sehr genossen. Wir hatte so viel Schnee wie schon seit Jahren nicht mehr und wochenlange Eislandschaften. Leider auch sehr wenig Sonne, weshalb ich mich jetzt schon so richtig auf die kommende Zeit freue. Und wie immer kommt mit den ersten Sonnenstrahlen auch die Lust auf sommerliche Gewürze. Weshalb die heutige

Vegane Zucchini Bowl mit Brokkolicreme

eine Mischung aus 3 Jahreszeiten ist. Also genau richtig für diese Zeit. Sie erinnert durch die Pastinake an schön langsam vergehende, kalte Tage. Macht durch ihr wunderschönes grün Lust auf den Frühling. Und die gebratenen Zwetschken plus das vegane Grillgut duften nach einem lauen Grillabend im Sommer….

Dein Homespa - Vegan - Plantbased - Healthy - Zucchini - Bowl

Woher kommen Zucchini?

Diesmal landet eine Kürbisgewächs in unserer Bowl, das noch gar nicht so alt ist und erstmals im 17. Jahrhundert auf den europäischen Feldern auftauchte. Zucchini stammt aus Amerika und war dort ein nicht sehr beachtetes Gemüse. Ab und zu sah man sie auf Märkten. Amerikanische Händler brachten die Gemüsesorte mit in den Mittelmeerraum. Eigentlich gedacht als Blume, um mit ihrer leuchtenden Blüte zu verzücken. Doch der feine Gaumen italienischer Köche entdeckte bald das tolle Aroma der Zucchini. Kurz angebraten mit frischem Knoblauch… Als Antipasta oder auf Pizza. Und deshalb bestehen die Italiener auch darauf, dieses Gemüse als ihre „Entdeckung“ zu feiern.

Zucchini…Roh? Gebraten? Gedünstet? Gekocht?

Alles ist möglich. Aufpassen solltet ihr nur, wenn sie bitter ist. Dann bitte sofort entsorgen, da die Bitterstoffe zu einer leichten Vergiftung führen können.

Dein Homespa - Vegan - Plantbased - Healthy - Zucchini - Bowl

Welche Vitalstoffe liefern Zucchini?

Sie sind reich an Eisen, Magnesium, Vitamin C, Kalzium und B-Vitaminen.

Kann man die Blüte essen?

Was einstmals nur als Deko für Gärten gedacht war, ist unglaublich köstlich! Falls ihr noch nie Zucchiniblüten gekostet habt, macht das unbedingt einmal. Gefüllt mit gebratenen Heurigen Kartoffeln und dazu ein leichter Kräuterdip… Mhhh!

Dein Homespa - Vegan - Plantbased - Healthy - Zucchini - Bowl

Ihr WunderVollen…♥ Habt ganz viel Freude mit der heutigen Bowl! Für die Zucchini „Nudeln“ empfehlen wir euch den GEFU SPIRALLSCHNEIDER mit dem wir sehr zufrieden sind. Ihr könnt die Zucchini natürlich auch einfach in dünne Scheiben oder Streifen schneiden. Lasst mir gerne einen Kommentar hier, ich freue mich immer sehr darüber!

xoxo Jasmin

Dein Homespa - Vegan - Plantbased - Healthy - Zucchini - Bowl

Rezept…♥

Shopping Liste für 2 Bowl:

  • 1 mittelgroße Zucchini
  • 1 mittelgroßen Brokkoli
  • 1 kleine Pastinake
  • 2 Cocktailtomaten
  • 100g Lauch
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Tasse Gourmet Streifen NATUR (Veganz – gekauft bei Interspar)
  • 2 reife Zwetschken
  • Kresse
  • 1 Handvoll gesalzener Erdnüsse
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Hefeflocken
  • Grillgewürz  + Adios Salz Gartengemüse (beides von Sonnentor)

Zubereitung:

Pastinake und Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Mit Wasser bedecken und weich kochen.

In dieser Zeit:

Brokkoli waschen und in KLEINE Stücke schneiden.

Lauch in Scheiben schneiden. Zwetschken vierteln.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Gourmet Streifen darin goldgelb rösten. Mit Grillgewürz abschmecken und an den Rand der Pfanne schieben.

Zwetschken und Lauch in die Mitte der Pfanne legen. Alles auf kleiner Stufe weiterbraten lassen.

IST DIE PASTINAKE WEICH?

Ja? Dann den Brokkoli (als roher)  plus Hefelocken hinzu geben und alles mit dem Pürierstab cremig zerkleinern. Die Brokkolicreme wird mit Sicherheit viel zu dick sein. Fügt daher nach und nach heißes Wasser hinzu. Mit Gartengemüse würzen.

Anrichten:

Zucchini in Spiralen (Streifen oder Scheiben) schneiden und in zwei schönen Schüsseln aufteilen. Etwas Kresse über die Zucchini schneiden. Auf eine Seite etwas Brokkolicreme geben. Auf die andere Seite die gebratenen Gourmet Streifen. Daneben den Lauch und die Zwetschken. Zum Schluss eine halbierte Cocktailtomate und die Erdnüsse auf die Bowl legen.

Mahlzeit…♥

Vegane Zucchini Bowl mit Brokkolicreme

 

Folge:

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich zu:
avatar
5000
wpDiscuz