Veganer Kürbis Hummus in der Bowl!

Kürbis, Kürbis und nochmals Kürbis! Das sind meine Top 3 im Herbstgemüse Ranking. Kreativ, oder? Okay, Hokkaido Kürbis wäre wohl die genaue Bezeichnung. Ich liebe diesen orangen Kerl einfach. Ganz egal, ob mit etwas Grillgewürz gebraten, aus dem Backofen oder so wie heute als VEGANER KÜRBIS HUMMUS IN DER BOWL! 

Veganer Kürbis Hummus in der Bowl!

Hallo du Wunder des Lebens! Sind hier Kürbisliebhaber unter uns? JA! Wusste ich es doch 🙂 

VEGANER KÜRBIS HUMMUS ist innerhalb einer Stunde frisch gemacht. Das hört sich lange an, doch in Wahrheit braucht man nur einmal den Kürbis zerkleinern, ihn mit Öl einpinseln, im Rohr weich backen lassen und danach mit Gewürzen pürieren. Und schon hat man ein richtig großes Glas voller köstlichem KÜRBIS HUMMUS. Das klingt doch verlockend oder? 

Du merkst schon, ich bin sehr begeistert von der Einfachheit unseres liebsten Kürbis Hummus Rezept! Und daher schon sehr gespannt, was du dazu sagst. Lass mir wie immer gerne dein Feedback hier am Blog oder auf Instagram zukommen. 

xoxo Jasmin

Veganer Kürbis Hummus in der Bowl!


Rezept

Veganer Kürbis Hummus in der Bowl!


Shopping Liste:

  • 1 Hokkaido Kürbis
  • 4 EL geschälte Mandeln
  • 1 EL weißen Sesam
  • 1 kleine Dose Kichererbsen
  • 1/2 Zitrone
  • ca. 50ml Soja Cuisine
  • 1 Msp geriebenen Mutterkümmel (oder geriebenen Kümmel)
  • 1 EL braunen Zucker
  • 1/2 TL rotes Paprikapulver oder 1 Msp Chili
  • 2 EL Rapsöl
  • Rauchsalz 

Zubereitung


  1. In ein hohes Glas Mandeln und Sesam geben. Mit heißem Wasser aufgießen, so dass alles schön bedeckt ist. Zur Seite stellen
  2. Hokkaido Kürbis waschen, halbieren, mit einem Esslöffel entkernen und in mittelgroße Stücke schneiden
  3. Rapsöl mit etwas Rauchsalz verrühren und damit die Kürbisstücke einpinseln
  4. Zucker gleichmäßig über die Kürbisstücke streuen 
  5. Kürbis bei 170 Grad Heißluft für ca. 30-40 Minuten weich backen lassen (je nach Größe der Kürbisstücke)

Ist der Kürbis weich?

  1. Kürbisstücke in ein hohes Gefäß geben und noch lauwarm fein pürieren. Ca. 10 Minuten abkühlen lassen
  2. Kichererbsen abspülen und zu der Kürbiscreme geben
  3. 1/2 Zitrone auspressen und den Saft über die Kichererbsen träufeln
  4. Alles fein pürieren
  5. Mandeln und Sesam abseihen und in den Kürbis Hummus geben
  6. Nochmals alles fein pürieren
  7. Nun kommen die Gewürze und Soja Cuisine hinzu 
  8. Wieder alles fein pürieren und nochmals abschmecken

Kürbis Hummus in der Bowl!

Wie du auf den Bildern siehst, mag ich den Kürbis Hummus in der Bowl. Dazu bereite einfach, während der Kürbis im Ofen weich wird, ein paar deiner liebsten Gemüsesorten zu. Und brate dir gerne auch geräucherten Tofu an. Ich mag die Kombi von dem nussigen Kürbis Hummus mit dem Raucharoma total gerne. 


Mahlzeit!


 

Hinterlasse einen Kommentar

5000

FRIENDS VON DEIN HOMESPA


Etwas suchen?