Veganer Milchreis

Frisch von der Herdplatte. Lauwarm. Ausgekühlt. Mit Zuckerkruste. Im Ofen überbacken. Als Frühstück. Betthupferl. Mittagessen. Nachmittagssnack. Mit Rosinen. Ohne Rosinen. Kompott dazu. Lieber frisches Obst darauf. Geschmäcker sind verschieden. Wie Menschen. Am Ende bleibt er, was er ist: Veganer Milchreis. Aus 100% pflanzlichen Lebensmittel. Ohne Kompromiss KÖSTLICH. In jeder Variante.

Viel Freude mit meiner „Ich brauche jetzt unbedingt eine vegane Milchreisbowl sonst greife ich zur Schokolade!“ nach dem Winterspaziergang. Zubereitungszeit: 20 Minuten. Serviert: Lauwarm. Mit Kokosblütenzucker. Und Zimt.

Winter-Waldbaden-Dein-Homespa-Food-Wohlfühlblog-aus-dem-Mostviertel

Rezept

Veganer Milchreis


Shopping Liste für 2-3 Portionen:

  • 220g Risotto Reis
  • ca.1 Liter ungezuckerten Kokosdrink
  • 3 EL Kokosblütenzucker
  • 2 EL Butter
  • Zimt
  • gesalzene Cashewkerne, Heidelbeeren, TK-Himbeeren, Mandelmus, eingelegte Kirschen oder Kirschmarmelade

Zubereitung


  1. Butter in einer beschichteten Pfanne schmelzen
  2. Risotto Reis in der Butter glasig erhitzen (ca 1min)
  3. Risotto Reis mit 800ml Kokosdrink aufgießen und bei mittlerer Hitze weichköcheln. Je nach Reismarke zwischen 15-25 Minuten. Wenn benötigt noch etwas Kokosdrink nachgeben
  4. Wenn der Milchreis bissfest ist, Hitze abschalten
  5. Milchreis mit Zimt und Kokosblütenzucker würzen. 10 Minuten ziehen lassen
  6. Milchreis in Bowl Schüsseln aufteilen und mit den restlichen Lebensmittel garnieren

Mahlzeit!


Veganer Milchreis-Winterhygge-Wohlfühlessen-Dein Homespa- Food & Wohlfühlblog aus dem Mostviertel
Comment
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x