In diesem Moment verschlingt er mich. Liebevoll und doch bestimmt. Wir durchqueren gerade, am Weg von Wastl am Wald zur Anna Alm, meterhohen Farn. “So muss sich wohl eine Dschungel-Expedition anfühlen” denke ich mir. Mit ausgestreckten Armen drehe ich mich im Kreis. Berühre mit meinen Fingerspitzen die weichen Blätter, atme langsam ein und noch viel länger aus. 

Wanderung von Wastl am Wald zur Anna Alm!

Ein Duft von Nadelbäumen und sommerlichen Waldwiesen erfüllt mein Sein. Ich liebe diese Momente im Wald. Wenn die Sonne zwischen den Baumwipfeln durchschimmert und nur noch das Zwitschern der Vögel zu hören ist.

Wanderung von Wastl am Wald zur Anna Alm!

Gestern dürfte hier ein heftiges Gewitter durchgezogen sein. Große Wasserpfützen erzählen als stille Zeitzeugen davon. “Wo verstecken sich wohl die Tiere des Waldes bei einem Unwetter?” frage ich meinen Schatz.

Wanderung von Wastl am Wald zur Anna Alm!

Der ist jedoch gerade damit beschäftigt, Sir Henry the Chi davon abzuhalten, seine Nase in die hundertste Baumrinde zu wälzen, um danach wie ein Wiesel davonzulaufen, da ihn wieder eine Waldameise angepiselt hat. Was soll ich sagen:-) Unser Chihuahua Hundekönig ist mittlerweile eben ein ausgebildeter Wanderexperte, der Touren lieber erschnüffelt, als unseren Spuren zu folgen. Und genau das macht er wenige Meter vor der Hütte auch. Während wir die fantastische Aussicht im Herzen des Mostviertels genießen, riecht er wohl schon die gute Küche der Anna Alm. 

Wanderung von Wastl am Wald zur Anna Alm!

Wir machen es uns auf einer Bank direkt bei der Anna Alm bequem. Und da es am Berg bekanntlich ja keine Sünde gibt, schlemmen Georg und ich dort seit Ewigkeiten wieder einmal vegetarischen Kuchen. A Stück selbstgemachte Topfencremeschnitte und dazu frischen Hollersaft. Köstlich! 

Wanderung von Wastl am Wald zur Anna Alm!

Die heutige Wanderung ist wieder so eine “Insider Route” von vielen ruhesuchenden Mostviertlern. Der prominentere “Herzerl Weg” startet nämlich direkt in Annaberg. Ich kann dir jedoch empfehlen, auch die von uns gegangen Variante einmal zu genießen. Sie startet (von Puchenstuben kommend) auf dem kleinen Parkplatz, ein Stück oberhalb der Jägerhütten bei Wastl am Wald. Wie du auf der Infotafel dort erfährst, ist dieser Teil ein Rückzugsgebiet für das Wild. Was den Wald so unfassbar energiereich macht. Hier wächst halt noch alles so wie es will. 

Wanderung von Wastl am Wald zur Anna Alm!

Der Weg selbst ist eine Mischung aus Waldboden, Wiesenpfad und Forststraße. Die Route ist wirklich immer gut markiert und hat keinerlei Gefahrenstellen. Dafür bietet sie, nachdem man den Wald verlassen hat, einen fantastischen Weitblick. Direkt bei der Hütte befinden sich zwar auch die Skilifte, doch die stören keineswegs, da sie ja im Sommer außer Betrieb sind und sich somit wirklich nur Wanderherzen treffen 🙂

Wanderung von Wastl am Wald zur Anna Alm!

Wanderung von Wastl am Wald zur Anna Alm!

Wie immer wünsche ich dir viel Freude und eine glückliche Zeit bei der Wanderung und auf der Anna Alm. Lass mir gerne dein Feedback hier am Blog oder auf Instagram zukommen!

xoxo Jasmin 

HomeSpa Wandertipp: Nimm dir an kühleren Tagen, selbst für diesen kurzen ca. 3 Stunden Rundweg, wärmende Kleidung + Haube mit. Hier pfeift der Wind teilweise wirklich ordentlich durch die Gegend! Die GRATIS Naturpark Ötscher Tormäuer Wanderkarte bekommst du bei der Ötscherbasis in Wienerbruck!

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

5000

FRIENDS VON DEIN HOMESPA


Etwas suchen?