Last Minute Weihnachtsgeschenke für die Küche

Last Minute Weihnachtsgeschenke für die Küche

Darf man einer Frau Weihnachtsgeschenke für die Küche unter den Christbaum legen? YES! Also sicherlich nicht allen, doch mir definitiv. Sehr zur Freude meines Mannes. Damit das „Christkind“ nämlich auch die gewünschten Sachen bringt, schreibe ich ihm jedes Jahr einen Brief. Der meistens so aussieht:

Last Minute Weihnachtsgeschenke für die Küche!

Liebes Christkind…♥ Da ich mir sicher bin, dass du auch dieses Jahr bis kurz vor Weihnachten sehr viel Arbeit hast, lasse ich dir meinen Wunschzettel hier. Natürlich mit passenden Vorschlägen wo du hin fliegen kannst, um meine Geschenke zu besorgen. Ich bin schon gespannt welcher Wunsch in Erfüllung gehen wird. Wir sehen uns an Hl. Abend…♥

Wunschliste:

  • Eine Standreibe
  • Einen Wasserkocher
  • Eine Kartoffelpresse
  • Einen Schneebesen
  • Eine Rührschüssel

Deine Jasmin

Was soll ich sagen… 🙂 Das Christkind ist einfach sehr beschäftigt. Doch zu 90% sucht es sich ein paar Sachen aus meiner Wunschliste aus. Und macht mich damit sehr glücklich, wofür ich unendlich DANKBAR bin 🙂 Die oben gewünschten Kochutensilien lagen tatsächlich im Laufe der letzten zwei Jahre unter dem Christbaum. Daher empfehle ich euch heute wirklich lange erprobte Weihnachtsgeschenke weiter.

Nun, wo ihr wisst wie das bei uns Zuhause so mit dem Christkind läuft, kann ich alle LAST MINUTE CHRISTKINDERL womöglich total beruhigen. In Zeiten von ONLINE SHOPPING, braucht ihr nicht einmal in die Kälte raus fliegen. Da ihr alles noch schnell bequem nach Hause ordern könnt und daher wirklich nur mehr ein Shopping Hakerl hinter dem Geschenk machen müsst. Wie ihr merken werdet, empfehle ich euch nur WMF Produkte weiter. Nicht weil ich dafür bezahlt wurde, sondern da ich ein großer Fan dieser Marke bin. Was am rostfreien Cromargan® liegt, welches gewährleistet, dass viele Produkte einfach im Geschirrspüler gereinigt werden können und es ist sehr kratzfest.

WMF Standreibe…♥ Die ist ein tolles Geschenk für alle die gerne Kochen. Manchmal braucht man in Rezepten eine geriebene Karotte oder ein paar Gurkenscheiben als Deko. Dafür nimmt wirklich niemand gerne eine Küchenmaschine (Welche in meiner Küche ohnehin nicht zu finden wäre.). Sie ist praktisch, leicht und trotzdem biegt sich das Edelstahl beim Reiben nicht durch. Bei mir stehen sehr wenige Sachen auf der Küchenarbeitsfläche umher. Doch diese Vierkantreibe hat seit einem Jahr noch nie ein Küchenkasterl von innen gesehen, da ich sie echt täglich benutze.

WMF Kartoffelpresse…♥ Klingt etwas unromantisch. Doch glaubt mir, manchmal sind es die einfach Dinge, die ein Kochherz höher schlagen lassen. Wir sehen nämlich nicht das Küchengerät – NEIN! Wir sehen Kartoffelpüree…Erdäpfelknödel…Spätzle…Kroketten…Maronieis…usw. Ich hatte früher eine billige Ausgabe einer No Name Marke und habe nicht gedacht solche Unterschiede zu merken. Weniger Kraftaufwand – Erdäpfel bleiben in der Presse – Kein Verkleben der Löcher. Was bedeutet, mein Zahnstocher Verbrauch hat sich deutlich minimiert. 🙂

WMF Rührschüssel…♥ Oh… Um die bin ich echt lange herum getigert. Da sie mir ehrlich gesagt immer etwas zu teuer war. Umso mehr habe ich mich gefreut, als sie tatsächlich unterm Christbaum lag. Ich sag nur soviel: Mittlerweile zog eine zweite bei uns ein und sämtliche Plastikschüsseln aus. Sie eignet sich zum Teigrühren, Saucen plus Cremen aufschlagen und zum Schokolade schmelzen, über Wasserbad. Leider gibt es die selbe Ausführung nicht mehr im Last Minute Shopping Angebot. Doch die raus gesuchte Variante, sieht genau so schön aus und bietet die selben Funktionen.

WMF Wasserkocher…♥ Nun muss ich mich echt zusammenreißen, um nicht wie eine Werbedame aus dem Homeshopping Kanal zu klingen. Doch ich liebe diesen Wasserkocher! 2 Jahre  – täglich im Gebrauch – Fast kein Kalk! Okay wir haben echt gutes Wasser, da unsere Quelle in einem Wasserschutzgebiet steht… Man merkt jedoch sicherlich auch bei kalkhaltigem Wasser einen großen Unterschied zu günstigeren Produkten. Der ganze Wasserkocher ist aus Edelstahl. Man erwärmt sein Wasser also nicht in einem Plastikgefäß (Weichmacher). Und der Heizstab geht gerade nach unten. (Keine Spirale) Wodurch er einfach abgewischt werden kann (Was ich noch nie gemacht habe). Ich mag auch das tolle Geräusch wenn das Wasser aufkocht. Es klingt wie in einem alten Teekessel. Und die Anzeige leuchtet blau. Für mich als tägliche Tee Trinkerin  – Ein Must Have in jeder guten Küche.

WMF Schneebesen…♥ Ohhh… Etwas aus Plastik. Ja, auch wenn ich sonst immer die plastikfreie Variante wähle. Einen guten, beschichteten Schneebesen braucht man in der Küche. Alleine um die teuren Schüsseln und beschichteten Pfannen nicht zu zerkratzen. Und weil er meistens schön biegsam ist, womit man auch den letzten Klecks Teig aus dem Topf bekommt.

Ihr WunderVollen…♥ Natürlich geht es zu Weihnachten nicht um die Geschenke! Und ihr wisst ja wie selten ich Produkte weiter empfehle. Doch manchmal freut sich selbst das liebevollste Christkinderl über ein wenig Hilfe. Viel Freude beim LAST MINUTE CHRISTMAS SHOPPEN! Wie immer freue ich mich über eure Herzal auf Instagram, Pinterest und Twitter…♥

xoxo Jasmin

 

Folge:

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich zu:
avatar
5000
wpDiscuz