Schneeschuhwandern: Diese Dinge nehmen wir auf alpinen Touren mit!

Frischer Pulverschnee umspielt unsere Füße. Was für ein Vergnügen. Schritt für Schritt kommen wir dem Aussichtsplatz näher. Auf den letzten Höhenmetern erwartet uns eine eiskalte Schneedecke. Ihre großen Kristalle funkeln wie Millionen kleiner Diamanten. Wir verlassen die Baumgrenze und erblicken…

Ruine Dürnstein – Weltkulturerbe in der Wachau!

„Wie mächtig sie noch immer auf dem Berg thront. Selbst jetzt, als verfallener Zeitzeuge, strahlt sie eine mystische Faszination aus. Unglaublich welche einstigen Herrscher hier schon umher geschritten sind.“ Wir befinden uns am hinteren Eingangstor der Ruine Dürnstein. Einem Weltkulturerbe…

Am Vogelbergsteig zur Ruine Dürnstein!

Am Wochenende zog es uns zum Wandern in die Wachau. Ja, zum Wandern! Bislang stand diese Region Österreichs für uns nämlich nicht in Verbindung mit Bergglück. Doch da hatten wir uns extrem getäuscht. Im Tal von Wein und Marillen fanden…

Mein treuester Wanderbegleiter auf allen Wegen: TEE!

Es gibt ein paar Dinge, die bei mir auf keiner Wanderung fehlen dürfen, da ich mich mit ihnen einfach wohler fühle. Dazu gehören neben Regenschutz, Jause, einer Standard Ausrüstung wie: Notfalldecke, Zusatzakku für das Handy und viel Flüssigkeit, auch Thermoskannen…

Die Siebenhütten am Königsberg in Göstling!

„Habe ich dir heute schon gesagt, dass ich es liebe, im Mostviertel zu LEBEN? NEIN? Dann ist dies wohl der optimale Zeitpunkt dafür. Also – Ich liebe es hier Dahoam zu sein.“ Mit diesen Worten texte ich meinen Mann, so…

Vom Franzl im Holz zum idyllischen Laudachsee…

Es ist einer dieser Tage, an dem ich einfach in meine alte Heimat fahren muss. Selbst nach Jahren in denen ich mich im Mostviertel schon lange Zuhause fühle, muss es manchmal einfach der Traunsee mit all seiner Schönheit sein. Alleine…

Eine Liebeserklärung an unseren Vaterberg den Ötscher!

Hätte ich 3 Berge um das Mostviertel zu beschreiben, so wären dies Hochkar, Dürrenstein und Ötscher. Alle drei auf ihre Art unvergleichlich schön. Doch nur nach unserem Vaterberg wurde sogar ein ganzer Naturpark benannt. Seine Felsen, Wasserfälle, Schluchten und Wälder…

Die uralte Nothklamm im Gesäuse!

Mein gesamter Körper verbindet sich innerhalb einer Sekunde mit der wunderschönen Nothklamm im Gesäuse. Was sich zugegeben sehr merkwürdig anfühlt. Meist brauche ich ja ein wenig, um an einem Ort mit meinem ganzen Sein anzukommen, doch hier ist das anders.…


Etwas suchen?